[Abgeschlossen] 57. - Einen Tag lang nur den Moment leben // Hanna

Sonntag, 30. März 2014

Wuhuu, komme ich auch schon zum zweiten abgeschlossenen Punkt. Der hat sich ebenfalls in Frankreich abgespielt.
Am Dienstag, dem Tag vor unserer Abreise, habe ich mit meinen Mitschülern und meiner Gastfamilie einfach einen unvergesslichen Tag erlebt, an dem ich bewusst an nichts anderes gedacht habe, dass mich auf irgendeine Art herunterziehen oder traurig machen hätte können. 
Ich habe einfach die Sehenswürdigkeiten von Lyon, das Shoppen, die Albernheiten mit meinen Freundinnen, das Essen, die Musik im Auto im Stau und das Zusammensein mit meiner Gastfamilie am letzten Abend genossen; für schwermütige Abschiedsgefühle war erst am nächsten Tag wieder Platz. Ich wollte gar nicht, dass der Tag endet und ja, es war dieser Tag, an dem ich mich unsterblich in Lyon und dieses Gefühl, mal so richtig frei zu sein, verliebt habe. ♥ 

Und das alles trotz meinem angebrochenen Zeh, den ich meinem Austauschschüler zu verdanken habe und der mir beim Laufen so einige Schmerzen bereitet hat, haha. Fußball mit Jungs zu spielen ist halt so ne Sache. xD

Hanna ♥

Kommentare:

  1. Alderfalder, da haste echt was zu erzählen, dann mal deinen Kindern ..."Daaaaamals, j'etais une jeune fille, mon corres, il hat meinen Zeh gebrochen", des wird was ;)

    Echt toll, dass es dir da sooo gefallen hat! Frankreich ist auch einfach toll! Ich will da auch nochmal uuuunbedingt hin, vielleicht sogar Frankreich....oder eher in den Süden....irgendwo wirds scho hingehen ^.^

    Ley ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Il hat meinen Zeh gebrochen", ahahaha, Ley! :DD

      Ich fand Frankreich, oder eben ganz speziell Lyon, einfach soooo toll, ich hoffe, die Zeit bis zum Juli, da gehts nach Straßburg auf Klassenfahrt^^, vergeht schnell, damit ich da bald wieder hinkann! Ich nehm dich dann mit! :D So... ganz unauffällig.. xD

      Hanna ♥

      Löschen
  2. Haha fail, ich bin nicht so informiert mal so vorne raus über Frankreich...
    Aber ich hab am Anfang echt gedacht Lyon wäre ein Junge und habe nicht verstanden was du mit Sehenswürdigkeiten von Lyon meintest :D

    MAnchmal bin ich echt bescheuert :D

    AntwortenLöschen